DiMod Baureihe 307

Mit dem DiMod werden neue Perspektiven in der Messtechnik eröffnet. Der Name DiMod steht für Digital Sensor Modul und bringt die Digitalisierung direkt an den Sensor. Damit können die Vorteile der Digitaltechnik mit verbessertem Störverhalten und Datenbusanschlüssen genutzt werden. Die Sensor-Signalaufbereitung wird jeweils speziell an den Sensor-Einsatzort angepasst und orientiert sich im Dummy an den jeweiligen Verletzungskriterien. Sensor und Signalaufbereitung bilden somit eine kalibrierfähige Einheit, und durch den Verzicht auf jegliche Programmierbarkeit sind die Fehlermöglichkeiten minimiert.

Die Messdaten werden online über einen DTI-Bus (Digital Transducer Interface) zu einem zentral im Dummy montierten Recorder geführt, der die Speicherung übernimmt. Der DTI-Bus läuft im störsicheren RS485-Format mit 6 Mbit/s für die Messdatenübertragung und 115 kBd für Kommandos und Meldungen.

DiMod_1Kanal_Block.jpg

1-Kanal DiMod - Blockschaltbild


Die Standardausführung ist für 20 kHz Samplingtakt ausgelegt. Das Antialiasingfilter hat 4 Pole und 4 kHz Grenzfrequenz. Damit bleibt ein hinreichender Abstand für eine exakte digitale Nachfilterung.

Alle Zentralfunktionen werden von einem Microcontroller gesteuert. Für ein elektronisches Datenblatt des Sensors und der Messstelle (TEDS) ist ein EEROM mit 8 kByte vorgesehen.

DiMod_1Kanal.jpg

 

 

1-Kanal DiMod
307.1

 

 


DiMod_3Kanal.jpg




3-Kanal DiMod
307.3

 

 












 




Ein 3-Kanal DiMod für Triaxial-Sensoren hat drei Analogteile wie das 1-Kanal DiMod und einen zentralen Microcontroller mit TEDS-Speicher und Busanschluss.

Abmessungen:1-Kanal 11 x 9 x 6 mm, 3-Kanal 10 x 10 x 10 mm
Eigenverbrauch:

1-Kanal 60 mW, 3-Kanal 120 mW

 


1- und 3-Kanal DiMod als Flachbaugruppe

Die DiMods 307.1S und 307.3S als Flachbaugruppen sind funktionsgleich zu den  flexiblen DiMods 307.1 und 307.3. 

 DiMod_1Kanal_307_1S_dunkel.jpg1-Kanal DiMod 307.1S 
 DiMod_3Kanal_307_3S_dunkel.jpg3-Kanal DiMod 307.3S

Abmessungen: 1-Kanal 22 x 8 mm, 3-Kanal 24,8 x 18,8 mm 

Seitenanfang Seite drucken